13.07.2017 - Klasse 5b    

Beim Projekt „In der Schreiberschule“ im Staatlichen Museum für Ägyptische Kunst  erhielten wir viele spannende Informationen über das Leben im Alten Ägypten und konnten uns als Schreiber betätigen. 700 Zeichen musste ein Schreiber im Alten Ägypten mindestens beherrschen.

Zunächst bekamen wir im Museum die Grundlagen der Hieroglyphenschrift gezeigt und den Beruf des Schreibers erklärt. In der Schreiberschule durften wir uns dann selbst als altägyptischer Schreiberschüler versuchen. Dabei durften wir mit Binsen auf echtem Papyrus und einem Kalkstein schreiben.

Dieser Ausflug hat uns allen viel Spaß gemacht.

Frau Distel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning