4. Juni 2019 - Klasse 5b

 

Klasse 5b zu Besuch bei den alten Ägyptern

In GPG behandeln wir, die Klasse 5 b, gerade das Thema Ägypten. Passend dazu organisierte Frau Distel ein Unterrichtsgang ins Ägyptische Museum München. Wir machten uns am 04.06.2019 um 08.00 Uhr auf den Weg zur Gabelsbergerstraße in München. Unser Ziel erreichten wir schnell mit der S – Bahn und der Tram. Frau Distel und Herr Willig begleiteten unsere Klasse.

Dort angekommen machten wir mit Frau Straube eine Führung durch das Museum in der Zeit von 09.15 Uhr bis 11.00 Uhr. Das erste Ausstellungsstück, welches wir sahen, war ein ganz altes Grab von 4000 v. Chr. mit Schätzen. Im Grab sahen wir Ton– und Steingefäße und Schmuck. Wir haben gelernt, wenn viele Schätze im Grab liegen, war derjenige ein großer Herrscher früher. Die Grabschätze waren in einem Glaskasten geschützt.

Es wurde uns auch eine kleine Mumie eines 4– jährigen Kindes gezeigt. Diese war von 80 n. Chr. und hatte ein Bild über dem Kopf.

Am besten hat mir das Totenbuch aus der Zeit 3 Jhdt. v. Chr. gefallen.  Es stand auf einem Pult. Es gab aber noch viele andere Sachen zu entdecken, z. B. waren die meisten Masken der Herrscher aus Gold.

Der Schulausflug hat mir sehr gefallen. Ich habe viel über Ägypten gelernt. Außerdem finde ich es sehr spannend, wie früher alles so war. Das Ägyptische Museum werde ich bestimmt wieder besuchen.

Philipp Vrajic , Klasse 5 b                            

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning