12. Oktober 2017 - Klassen 6a/b

 

Abenteuer in der Kunst-Wildnis

Am Donnerstag, den 12.10.17 trafen sich die Klassen 6a und 6b um 08:10 Uhr an der S-Bahn. Wir nahmen die S8 nach Weßling und stiegen am Marienplatz in die U3 um. Unser Ziel an dem Wandertag war der Tierpark Hellabrunn.

Dort angekommen teilte unsere Lehrerin uns den Fragebogen über Rekorde im Tierreich aus. In 4er Gruppen gingen wir los. Unsere erste Aufgabe war zu schätzen, wie viele Halswirbel die Giraffe hat. Wir fanden heraus, dass sie sieben davon hat wie wir Menschen und ihre Zunge zum Blättergreifen braucht. Nun gingen wir zu den weiteren Tieren (Gorilla, Känguru, Elefant, Strauß, Pinguin, Eisbär) und erledigten die restlichen Aufgaben. Mit unseren Handys fotografierten wir die Tiere, die wir besonders interessant fanden. Anschließend trafen wir eine andere Gruppe und gingen zum Spielplatz, wo wir eine Hängebrücke ausprobierten. Ganz zum Schluss besuchten wir die Fledermäuse und gingen um 11:50 Uhr zurück zum Treffpunkt.

Leider mussten wir nun den Rückweg antreten. Wir wünschten uns, der Tag würde nie zu Ende gehen.

Lucie, Charleen, Annalena und Ela, 6b

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning