12. Juni 2018 - Klasse 6b

Ein fischiger Ausflug

 

Am Dienstag, den 5.6.18 fuhren wir (die Klasse 6b) unter Begleitung von Klassenlehrerin Frau Distel und Frau Licht zum Tierpark Hellabrunn. Wir fuhren um 8 Uhr aus Ismaning mit S-Bahn S8 los, am Marienplatz stiegen wir in den Bus 52 um. Wir hatten im Tierpark eine Führung über Fische unter Leitung von Frau Bartesch, da wir auch in PCB dieses Thema besprechen.

Das große Salzwasser-Aquarium enthält 70.000 Liter, in ihm befindet sich ein Korallenriff. Die Klasse wurde in 2-er Gruppen aufgeteilt, und wir sollten herausfinden wie viele Flossen die Fische haben. Der Doktorfisch hat 1 Schwanzflosse, 1 Rückenflosse, 1 Afterflosse, 2 Brustflossen und 2 Bauchflossen. Er lebt in Australien. Seinen Namen hat er der Doktorfisch von kleinen Messerchen an der Schwanzwurzel.

Der Piranha hat zusätzlich eine zweite Rückenflosse und er lebt im Süßwasser des Amazonas in Südamerika. Auch der Buntbarsch lebt in Südamerika im Süßwasser. Es sind sehr schöne Fische.

 

Yusuf Ückus, Klasse 6b

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning