NEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEU

 

UNSER SCHULSANITÄTSDIENST

 

Nach erfolgreicher Teilnahme am Erste-Hilfe Kurs (15 Unterrichts-einheiten) bei Herrn Werner, vom Alpinen Rettungswesen, dürfen nun acht SchülerInnen der Mittelschule Ismaning am Sanitätsdienst der Schule mitwirken.

 

Mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Strobl, vom Bayerischen Roten Kreuz, gelang es diesen SchülerInnen, der Jahrgangsstufen 7-10, den Schulsanitätsdienst aufzubauen.

Während der Schulzeit werden von den SchülernInnen in Zweier- oder Dreierteams verschiedene Aufgaben übernommen. So können z.B. kleine Verletzungen während den Pausenzeiten, oder bei Schulveranstaltungen, wie den Bundesjugendspielen, oder einem Fußballturnier gleich vor Ort versorgt werden.

Bei den regelmäßig stattfindenden Treffen mit Herrn Strobl können die SchülerInnen ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern.

S. Deisler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning