Herzlich willkommen auf der Homepage der MS Ismaning!

Aktuelles:

FERIEN - FERIEN - FERIEN - FERIEN - FERIEN - FERIEN - FERIEN - FERIEN - FERIEN

 

ERHOLUNG - ERHOLUNG - ERHOLUNG - ERHOLUNG - ERHOLUNG - ERHOLUNG

 

... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ... - ...

Wie in jedem Jahr bringen die Sommerferien nicht nur Freude mit sich, sondern auch Trennung und Schmerz. Zuerst werden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen verabschiedet, dann Lehrerinnen und Lehrer, die an andere Schulen versetzt werden. In diesem Jahr wird Frau Höhn zurück nach Oberfranken gehen und Herr Meyer nach Ingolstadt, wodurch beide wieder heimatnah eingesetzt werden.

Auch unsere langjährige Sekretärin Frau Winkler tritt ab dem 1. August eine neue Stelle an.

 

Wir wünschen allen, die uns verlassen, viel Spaß, Freude und Zufriedenheit an ihrer neuen Wirkungsstätte, allen anderen wünschen wir dasselbe - an ihrer alten Wirkungsstätte :-).

25.07.2017 - Gottesdienst in der Sankt Gabrielkirche Ismaning

 

"Vieles war umsonst!"

 

"Umsonst" - ein zweideutiges Wort:

 

-    Viele Sachen im Leben gibt es umsonst, kostenlos,

      aber leider wertschätzen wir sie viel zu selten. 

 

      z.B. Schulsanitäter, Schulchor, Organisatoren der Abschlussveranstaltung,    

             Elternbeirat ...

 

 

-    Der ganze Aufwand war umsonst, hat nichts gebracht. Häufig entwickelt sich  

      allerdings aus einer negativen Erfahrung etwas Positives.

 

Unser Dank für die Organisation und Durchführung des Gottesdienstes geht an Herrn Dinkel, Herrn Klingenberg, Herrn Triebel, natürlich den Chor unter Leitung von Frau Förster, alle Musiker und sonstige Beteiligte.

24.07.2017 - Klasse 7b

 

Leseprojekt M7b

Lesen kann Spaß machen! Um das selber auszuprobieren, besuchten wir, die M7b, ab Mai 2017 vier Mal die Bibliothek Ismaning. Dort wurde u.a. erklärt, wie man Bücher über das Internet bestellen kann und was man sich alles in der Bibliothek ausleihen kann. Jeder suchte sich ein oder zwei passende Bücher aus, um sie dann in der Klasse vorzustellen.

Beim letzten Besuch wählten wir Bücher für den „Sommerleseclub“ aus. Wer daran teilnimmt, kann auch etwas gewinnen. Wir sind schon gespannt!

Fr. Förster

21.07.2017 - Abschlussfeier

 

Heute wurden unsere 9. und 10. Abschlussklassen gebührend verabschiedet. Neben Bürgermeister Herrn Dr. Greulich gaben ihnen noch die Klassenlehrerinnen Frau Hofrichter, Frau Tronser und Frau Kunz und natürlich Rektor Herr Knippschild wohlgemeinte Ratschläge mit auf den Weg. Für das leibliche Wohl sorgten der Elternbeirat, die SchülerInnen der 8. Klassen sowie Herr Söllner mit seinem Team.

 

Vielen herzlichen Dank auch an Abdo, Theresa + Freunde und alle anderen, die den Abend so wunderbar vorbereiteten und mitgestalteten.

21.07.2017 - Klasse 5a

 

"Bilderbuchkino, ist nicht nur was für kleine Kinder!" - und damit hatte unsere liebe Eva aus der Bücherei Ismaning recht! Danke, für den schönen Vormittag!

Klasse 5a

18.07.2017 - Bestenehrung am Landratsamt München

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Abschlussschüler Tabea und Alexander.

Euch und allen anderen Abgängern alles Gute auf eurem weiteren Lebensweg!

18.07.2017 - Klasse M7b

 

Am Di. 18.7.2017 besuchte die Klasse M7b im Rahmen des GSE-Unterrichts den Bürgermeister, Dr. Greulich, im Rathaus Ismaning. Er hat sich viel Zeit genommen, um Interessantes über das Schloss, in dem die Gemeinde heute untergebracht ist, und seine Aufgaben zu erzählen. Die von den Schülerinnen und Schülern vorbereiteten Fragen wurden alle sehr offen beantwortet. Am Schluss besichtigte die Klasse noch den berühmten Schlosssaal. Vielen Dank!

Fr. Förster

17.07.2017 - Klasse 8a

 

Geometrie am Pausenhof mit der Landschaftsbaufirma May

13.07.2017 - Klasse 5b            

Beim Projekt „In der Schreiberschule“ im Staatlichen Museum für Ägyptische Kunst  erhielten wir viele spannende Informationen über das Leben im Alten Ägypten und konnten uns als Schreiber betätigen. 700 Zeichen musste ein Schreiber im Alten Ägypten mindestens beherrschen.

Zunächst bekamen wir im Museum die Grundlagen der Hieroglyphenschrift gezeigt und den Beruf des Schreibers erklärt. In der Schreiberschule durften wir uns dann selbst als altägyptischer Schreiberschüler versuchen. Dabei durften wir mit Binsen auf echtem Papyrus und einem Kalkstein schreiben.

Dieser Ausflug hat uns allen viel Spaß gemacht.

Frau Distel

13.07.2017 - Klassen 7a/M7b

 

Bei schönem Wetter fand am 13.7.2017 der Ausflug der Klassen 7a und M7b statt. Nachdem wir die Ausstellung „Magic City- Die Kunst der Straße“ besucht hatten und wir viele tolle Fotos von uns gemacht hatten, erholten wir uns bei einer Pause am Olympiaturm. Danach schlenderten wir durch den Olympiapark und „bestiegen“ den Olympiaberg. Von dort hatten wir eine herrliche Sicht über München. Vor der Rückfahrt wurden noch Freundschaftsbänder und Finger Spinner gekauft.

Frau Förster

11.07.2017 - Klassen 5a/6a/b/7c

 

Am 11.07.2017 fuhren die Klassen 5a, 6a, 6b und M7c in den Skylinepark nach Bad Wörishofen.

Als wir morgens in der Schule ankamen, wartete bereits ein Doppeldeckerbus auf uns, der uns in den Freizeitpark fuhr.

Nach einer Stunde Fahrzeit, erreichten wir den Parkplatz des Ausflugziels und wir teilten uns in Kleingruppen ein.

Unsere Lehrkräfte wiesen uns auf die Regeln des Parks hin und vereinbarten einen Treffpunkt.

Es gab viele Fahrgeschäfte, die wir nun ausprobieren konnten. Wildwasserbahnen, die „Wilde Maus“, Zero Gravity, Skyshot und die Gruselbahn waren nur einige Attraktionen, die uns begeisterten.

Zur Stärkung konnte man an den unterschiedlichsten Essensständen Getränke, Süßigkeiten und warme Mahlzeiten kaufen.

 

Pünktlich um 15 Uhr trafen sich alle am Eingang, sodass wir gemeinsam nach Hause fahren konnten.

Das Wetter spielte den ganzen Tag super mit, es war nicht zu kalt, aber auch nicht zu heiß – Einfach perfekt für einen solchen Ausflug.

Klasse 5a

06.07.2017 - 7. Klassen - Musikgruppe

 

Der Musikkurs 7 besuchte am Do., 6.7.2017 die Musikschule Ismaning

 

Instrumente anfassen und ausprobieren stand im Mittelpunkt der Projektstunde an der Musikschule Ismaning. In Kleingruppen durften alle SchülerInnen in fünf Stationen verschiedene Instrumente kennenlernen. Dabei waren u.a. Schlagzeug, E-Gitarre, Cello, E-Cello, Fagott und Saxophon. Den Organisatoren und Lehrkräften, die sich für dieses tolle Angebot Zeit genommen haben, sagen wir vielen Dank!

Frau Förster

06.07.2017 - Klassen M7b und M7c

 

Lesung in der Gemeindebibliothek Ismaning

 

„Worum geht es im Buch „White Zone- Letzte Chance?“ Oder „Wie wird recherchiert, wenn die Geschichte des Buches in der Antarktis spielt?“ - Das und vieles mehr erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen bei der Lesung mit Frau Katja Brandis. Das Zuhören bei der abwechslungsreichen Buchvorstellung hat Spaß gemacht und am Schluss gab es noch Autogramme. Vielen Dank an das Team der Bibliothek und Frau Brandis.

Frau Föster

Wir, der Schulchor, proben ganz eifrig für unseren Abschlussgottesdienst am 25.07.2017 in der Gabrielkirche. Beginn: 9.30 Uhr

Jeder, der Lust hat, ist recht herzlich willkommen!

22.06.2017 - Klasse 6a

 

Unser Besuch im Freibad

Da die Hitze in der Schule kaum auszuhalten ist, haben wir, die Klasse 6a, gar nicht lange überlegt und sind am Donnerstag den 22.06. ins Freibad gefahren. Nach einer lustigen Fahrt mit der S-Bahn haben wir uns umgezogen. Danach sind wir ins Wasser gegangen und geschwommen. Zwischendurch sind wir auch gerutscht. Nach circa zwei Stunden mussten wir leider schon wieder raus aus dem Wasser und uns umziehen. Am Ende sind wir pünktlich an der Schule angekommen.

Klasse 6a

22.06.2017 - Klasse 7c

 

Magic City wir kommen!

Vorher müssen wir allerdings erst noch Autos gucken :-)

und uns hinterher auf dem Tollwood stärken.

Gar schön war's!

21.06. - 30.06.2017

 

Prüfungen im Hochsommer - wir freuen uns sehr :-)

 

So schaut der Bürgersaal ohne Prüfling aus:

Und so mit - letzte Vorbereitungen werden getroffen:

20. Juni 2017 - Klasse 6b

 

Wir genießen unsere Isar - welch ein Vergnügen!

Zur Information:

talentcampus-Ismaning_web.pdf
PDF-Dokument [826.1 KB]

talentCAMPus - Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

"Jeder junge Mensch soll die bestmöglichen Bildungschancen erhalten - unabhängig von der sozialen Herkunft. Mit dem Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bis 2017 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. In lokalen Bündnissen für Bildung werden bundesweit Projekte für Kinder, Jugendliche und geflüchtete junge Erwachsene umgesetzt, die aus Verhältnissen kommen, die den Zugang zu Bildung erschweren. Durch die aktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur erleben die jungen Menschen persönliche Wertschätzung, sie entwickeln neue Perspektiven und erlernen wichtige Fähigkeiten für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben.

Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) beteiligt sich als einer von 32 Programmpartnern mit seinem talentCAMPus-Konzept an dem größten Förderprogramm der kulturellen Bildung in Deutschland."

(aus: http://www.talentcampus.de/start.html)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning