Herzlich willkommen auf der Homepage der MS Ismaning!

Aktuelles:

Wir machen mit!

Weihnachtliche Vorboten

3. Dezember 2019 - Klassen 9a/b/c

 

Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau

 

"Am 22. März 1933, nur wenige Wochen nach der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler, wurde in Dachau ein Konzentrationslager für politische Häftlinge eingerichtet. Es diente als Modell für alle späteren Konzentrationslager und als "Schule der Gewalt" der SS, unter deren Herrschaft es stand. In den zwölf Jahren seines Bestehens waren im KZ Dachau und seinen 140 Außenlagern über 200.000 Personen aus ganz Europa inhaftiert (...). Etwa jeder Fünfte starb hier.

 

Am 29. April befreiten amerikanische Truppen das Lager.  (...)

 

Die KZ-Gedenkstätte Dachau ist ein Ort des Gedenkens, sie ist Friedhof und zugleich Museum und Lernort."

(aus: Kurzinformation KZ-Gedenkstätte Dachau)

 

Der Besuch machte uns betroffen und stimmte nachdenklich.

NEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEUNEU

 

UNSER SCHULSANITÄTSDIENST

 

Nach erfolgreicher Teilnahme am Erste-Hilfe Kurs (15 Unterrichts-einheiten) bei Herrn Werner, vom Alpinen Rettungswesen, dürfen nun acht SchülerInnen der Mittelschule Ismaning am Sanitätsdienst der Schule mitwirken.

 

Mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Strobl, vom Bayerischen Roten Kreuz, gelang es diesen SchülerInnen, der Jahrgangsstufen 7-10, den Schulsanitätsdienst aufzubauen.

Während der Schulzeit werden von den SchülernInnen in Zweier- oder Dreierteams verschiedene Aufgaben übernommen. So können z.B. kleine Verletzungen während den Pausenzeiten, oder bei Schulveranstaltungen, wie den Bundesjugendspielen, oder einem Fußballturnier gleich vor Ort versorgt werden.

Bei den regelmäßig stattfindenden Treffen mit Herrn Strobl können die SchülerInnen ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern.

S. Deisler

27. November 2019 - Wirtschaftsgruppe 9. Klasse

 

Interessierte Schüler der 9. Klassen gingen nachmittags zur Ausbildungsbörse "Öffentlicher Dienst und Sozialversicherungen" ins BIZ. U.a. konnten sie ein Fotoshooting und ein Mini-Coaching absolvieren. Die Schüler waren sich einig - ein gewinnbringender Nachmittag!

12. November 2019 - Luisa, Frau Meyer und unsere Kooperation mit dem AWO Bürgerstift Ismaning

 

Die Begeisterung über die selbstgefertigten Sterne ist jedem Bastler ins Gesicht geschrieben.

 

Weitere Sterne für die Senioren von der Klasse 6b:

11. November 2019 - Lesung: Klassen 5 - 8

 

Heute durften insgesamt 10 Klassen an einer Autorenlesung teilnehmen. Unser Autor in der Gemeindebibliothek war Andreas Schlüter, der uns drei seiner Bücher vorstellte.

5. November 2019 - Klasse 7c

 

Am 05.11.2019 hat sich die Klasse M7c "Zam G'rauft". 
Es war ein Projekttag zusammen mit der Schulsozialarbeit und der Jugendbeamtin der Polizeiinspektion Ismaning.

Schwerpunkte lagen in den Themen Zusammenhalt, zur eigenen Meinung stehen, Gewalt/Ausgrenzung/Mobbing sowie in Zivilcourage.

N. Schriefer

Vielen Dank an die Organisatoren und alle Helferinnen und Helfer!

Oktober 2019 - Klasse 6a/6b

 

Eine kleine Ausstellung zum Thema "Naturbilder im Kunstunterricht" erstellten die Klassen 6a und 6b. Diese kam besonders gut bei den Besuchern des Schlossparks an, die bei strahlendem Sonnenschein unsere Kunstwerke betrachteten.

22. Oktober 2019 - Klassen 9a/b

 

Risiken der HIV-Infektionen und Geschlechtskrankheiten

 

In dem sehr informativen Vortrag über HIV-Infektionen und Geschlechts- krankheiten in der Klinik und Poloklinik für Dermatologie und Allergologie hörten wir bereits Bekanntes, aber auch viel Neues und einiges, das uns die Schamesröte ins Gesicht trieb.

Es ist gut, dass den Schülern der Abschlussklassen diese Informations-möglichkeit gegeben wird und hoffentlich erinnert sich der eine oder andere in gewissen Situationen an die eindringlichen Worte.

 

Interessante und informative Links:

 

https://www.bzga.de/infomaterialien/hivsti-praevention/

 

http://www.aufklaerungsprojekt-muenchen.de/

 

https://diversity-muenchen.de/

 

 

 

Auf unserem Heimweg sind wir noch an einer Straßensperrungen vorbeigekommen: Bauern blockierten mit ihren Traktoren die Leopold-straße bis zum Odeonsplatz, um damit auf die Berliner Agrarpolitik aufmerksam zu machen.

18. Oktober 2019 - Klasse 5a

 

Was uns der Herbst so alles bietet:

17. Oktober 2019 - Klasse 7c

Am 17.10.2019 besuchte die Klasse 7cM den "Interaktiven Rollstuhltennis- Aktionstag mit Kindern -Inklusion erleben" am Sportgelände des TCI.

Nach der Begrüßung fand ein Interview mit dem vielfachen Deutschen Meister Peter Seidl, sowie seinem Trainingsschüler David, statt.
Beide haben uns im Anschluss ein kleines Match gezeigt und wir durften auch den Tennisschläger in die Hand nehmen. 
In einem Rollstuhlparcours konnten wir auch unser Geschick mit dem Rollstuhl unter Beweis stellen.
Zum Abschluss wurde noch ein Gruppenfoto gemacht und jeder Schüler erhielt ein handsigniertes Autogramm.

 

S. Schriefer

16. Oktober 2019 - Klasse 8 a/b/c

 

Wandertag der 8. Klassen auf die Schliersbergalm

 

An einem wunderschönen Herbsttag machten sich die 8. Klassen gemeinsam auf den Weg an den Schliersee. Nachdem alle den Aufstieg auf die Alm gemeistert hatten, wurden wir mit einer Brotzeit und der wunderschönen Aussicht belohnt. Auch das vielfältige Freizeitangebot konnte sich sehen lassen. Zum Abstieg konnte jeder seine eigene Variante wählen, entweder nochmal sportlich zu Fuß, gemütlich mit der Gondel oder rasant mit der Sommerrodelbahn.

N. Illing

15. Oktober 2019 - Klasse 6a

 

Wandertag 6a – Verkehrszentrum (Deutsches Museum) München

 

Die Klasse 6a fuhr an einem schönen Vormittag vom Ismaninger  Bahnhof mit der S-Bahn nach München ins Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Dort angekommen wurden wir von unserer Museumsführerin in Empfang genommen. Diese zeigte und erklärte uns alle wichtigen Erfindungen in der Geschichte der fahrenden Fortbewegung. Angefangen vom einfachen Rad über die Kutsche bis hin zu historischen Autos und öffentlichen Verkehrsmitteln wie Tram- oder Eisenbahn. Nach einer interessanten zweistündigen Führung gab es noch eine gemeinsame Brotzeit im Freien bevor es schließlich wieder zurück in die Schule ging.

 

L. Kirmaier

15. Oktober 2019 - Klasse 5a/b

An einem wunderschönen spätsommerlichen Tag waren die 5a und die 5b im Wildpark Poing. Die zutraulichen Tiere und die tollen Spielplätze machten unseren Wandertag zu einem Erlebnis.

I. Rauschhuber

15. Oktober 2019 - Klassen 7a/b/c

 

Wandertag nach Regensburg in das Haus der

Bayerischen Geschichte

    ein König und seine Soldaten

mit dem Trabi Vollgas voraus

Mit den Tablets auf der Suche nach Ismaning.

HURRAHURRAHURRAHURRAHURRAHURRAHURRAHURRA

wir haben gewonnen!

 

Beim gemeinsamen Schwimmabzeichen-Wettbewerb „Mit Sicherheit mehr Wasserspaß!“ für Grundschulen und weiterführende Schulen im Schuljahr 2018/19 ist es uns gelungen, den hervorragenden 3. Platz in unserer Kategorie zu erreichen.

9. Oktober 2019 -

Erleichtert? Vom Lasten tragen und abgeben

Jeder von uns trägt Lasten, z.B. Schulstress, Stress im Elternhaus, Stress mit Freunden. Es hilft, wenn man einen Teil der Last abgeben kann, durch ein klärendes Gespräche beispielsweise. 

Vielen Dank an alle Gottesdienstorganisatoren und - beteiligten für die einprägsamen Worte. 

8. Oktober 2019 - Klasse 8c

 

Herr Walek kommt als Zeitzeuge in die M8c. Er berichtet aus seinem bewegten Leben während des zweiten Weltkriegs und von seiner Vertreibung aus dem damaligen Sudetenland (heute Tschechien).

Wir bedanken uns für den Besuch, wodurch wir viel aus der damaligen Zeit erfahren durften.

M. Förster

Kürbisaktion an der Mittelschule

 

4. Oktober 2019  - Wandertag der Klassen 9a/b

 

Der Berg ruft und bezwungen hat ihn dann tatsächlich auch jeder, unseren Hügel.

4. Oktober 2019  - Stadtrallye der Klassen 10a/b

 

In kleinen Gruppen suchten wir unseren Weg durch die Altstadt. Unser Spürsinn, kluges Köpfchen und Teamgeist waren gefragt.

Ausgerüstet mit Plan, Roadmap und einer Tasche voll kniffliger Aufgaben gingen wir auf Entdeckungstour. In die Quere kamen wir uns nicht, denn wir suchten Spuren auf zwei unterschiedlichen Routen.

Am Schluss verglichen wir unsere Ergebnisse. Und dann gab es auch eine kleine Siegerehrung.

A. Haas

Die Wiesn lässt grüßen

 

26. September 2019 - Wirtschaft 10a

 

Besuch der Supernova in Garching

Begrüßung auf zwei Arten:

 

Unsere neunen Fünftklässler werden am ersten Schultag mit einer kleinen Begrüßungsfeier und mit gut gefüllten Schultüten willkommen geheißen,

alle weiteren im  Schulbetrieb Aktiven mit netten Worten auf dem blauen Platz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Ismaning